Weihnachtsfeier

Am Samstag konnten wir zu unserer Weihnachtsfeier zahlreiche Aktive und Passive Mitglieder willkommen heißen. Neben den regelmäßigen Trainings mit den Jugendkarts und auch mit dem neu angeschafften 270er Kart hielt der Verein einige Motorsportveranstaltungen ab. Das Kartturnier fand auf dem Platz des Fichtelgebirgshofes statt. Zusammen mit dem MSC Nordhalben wurden zwei Youngster-Cup-Turniere in Nordhalben bewerkstelligt und zusammen mit dem MSC Pegnitz wurde auf dem Flugplatz in Speichersdorf ein Autoslalom abgehalten. Schon Tradition ist das ADAC-Fahrradturnier im Zusammenhang mit der Himmelkroner Schülerolympiade. Auch in 2018 werden diese Disziplinen wieder stattfinden. Die Vorstandschaft hoffte auch für 2018 auf rege Mithilfe der Mitglieder.

Sportleiter Werner Möller und Jugendleiter Rainer Wülfert nahmen anschließend die Ehrung der Clubmeister vor. Den Titel des Clubmeisters bei der Jugend errang Lukas Fohr gefolgt von Jan Günther und Lena Fohr. Florian Wagner landete auf dem vierten Platz. Bei den Erwachsenen wurde Daniel Kubiak Clubmeister gefolgt von Max Möller und Michael Grießhammer. Anja Kozajda musste sich mit Platz vier zufrieden geben. Gesamtsieger des Wanderpokals wurde Daniel Kubiak.

Die Aktiven des RTC trainieren regelmäßig vom Frühjahr bis in den Spätherbst auf dem Parkplatz des Fichtelgebirgshofes. Für die Schüler und Jugendlichen stehen vier 200er Slalomkarts zur Verfügung. Für die schon älteren Kartler stellt der Verein ein 270er Slalomkart.

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*